Grill Forum für Gasgrill Kohlegrill und alle Arten des Grillsports

Wichtige Tipps und Infos zum Thema Grillen sowie feine Grillrezepte und einen Grill Vergleich


Dein letzter Besuch: Aktuelle Zeit: 20.01.2018, 00:13


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Schnelleres Durchglühen
BeitragVerfasst: 27.02.2010, 11:46 

Registriert: 21.01.2010, 14:33
Beiträge: 5
Kann mir vielleicht jemand verraten, wie ich meine Holzkohle schneller durchglühen lassen kann? Das dauert mir einfach immer zu lange, da steht man ja ewig am Grill. Ich würde mich echt über eine Antwort freuen.


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Schnelleres Durchglühen
BeitragVerfasst: 27.02.2010, 12:56 

Registriert: 21.01.2010, 14:32
Beiträge: 5
Du musst einfach der Kohle mehr Sauerstoff zuführen, dann glüht sie auch schneller durch. Am besten nimmst du dafür einen Blasebalg und im Handumdrehen ist deine Holzkohle schön durchgeglüht.


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Schnelleres Durchglühen
BeitragVerfasst: 27.02.2010, 13:44 

Registriert: 20.01.2010, 20:23
Beiträge: 4
Mit dem Blasebalg mache ich das auch immer und das klappt ganz prima. Mir dauert das Durchglühen der Holzkohle auch viel zu lang. Nimm aber auf gar keinen Fall einen Haartrockner, dadurch erhältst du nur einen Funkenflug und das kann dann richtig gefährlich werden.


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Schnelleres Durchglühen
BeitragVerfasst: 27.02.2010, 16:06 

Registriert: 20.01.2010, 20:22
Beiträge: 6
Solltest du während des Grillens noch Holzkohle nachlegen müssen, so musst du auch wieder warten, bis diese schön durchgeglüht ist. Wenn du vorher dein Grillgut auf den Rost legst, wird es dir nur verbrennen.


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schnelleres Durchglühen
BeitragVerfasst: 19.01.2011, 23:18 

Registriert: 09.11.2009, 09:10
Beiträge: 14
Mir ist aufgefallen, dass bei einigen Grills die Holzkohle besser zum Glühen kommt als bei anderen. Nachdem ich so einen Grill für 20 Euro hatte und einen Trichtergrill, muss ich sagen, dass ich lieber mehr Geld für etwas Gutes ausgebe. Beim Trichtergrill wird die Luft schön angesaugt und dadurch die Grillkohle schön durchgeglüht. Es hilft ansonsten die Holzkohle in Form einer Pyramide aufzuschichten und darunter den festen Grillanzünder zu legen...


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schnelleres Durchglühen
BeitragVerfasst: 04.02.2011, 20:29 

Registriert: 05.01.2011, 09:03
Beiträge: 36
Wer nicht auf durchgeglühte Kohle warte will kauft sich einen guten Gasi und legt nach 8 min. auf!


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schnelleres Durchglühen
BeitragVerfasst: 07.02.2011, 16:17 

Registriert: 23.09.2010, 13:04
Beiträge: 25
Jo sunshine, Recht haste. Dann fehlt zwar der typische Rauchgeschmack aus Holzkohlestaub *lol*. Aber soll ohne ja auch gesünder sein. Und wenn schon Grillen mit Holzkohle, dann mit einem Anzündkamin. Oder grillt wer heute noch mit Brennspiritus und Co?


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schnelleres Durchglühen
BeitragVerfasst: 07.02.2011, 20:55 

Registriert: 05.01.2011, 09:03
Beiträge: 36
@BBQMeister: Holzkohlestaub gibts im gut sortierten Gewürzfachhandel :lol:


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schnelleres Durchglühen
BeitragVerfasst: 11.04.2011, 17:37 

Registriert: 11.04.2011, 17:16
Beiträge: 23
Hi Grillfreunde,
was auch ziemlich gut funktioniert ist eine einfache im Baumarkt erhältliche Heißluftpistole,
geht ziemlich zügig und der Funkenflug ist auch undramatisch.

und @bbqmeister, nein also ich kenne niemanden der noch Spiritus verwendet, noch dazu das man ja um effektiv mit Spiritus anzufeuern immer mindestens eine halbe Flasche reinhauen musste.


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schnelleres Durchglühen
BeitragVerfasst: 06.07.2011, 13:53 

Registriert: 19.05.2011, 12:15
Beiträge: 7
Hi alle Grillfreunde,

Hab beim stöbern durchs gute Alte youtube dieses Video gefunden.

[url]http://www.youtube.com/watch?v=kL-0o7aDRgo&feature=player_embedded#at=124
[/url]
Muss allerdings sagen, dass ich die chilenische Variante selber noch nicht ausprobiert habe aber offensichtlich funktioniert sie.

@ Knackwurst123 vielen Dank für den Tip Heißluftpistole funktioniert echt gut

und was noch eine weitere Variante ist die bei uns in der FFW genutzt wird.
Einfach eine Handvoll sehr trockene Holzstöckchen (gibt's im Normalfall im Baumarkt) anzünden warten bis sie vernünftig brennen, dann Holzkohle draufschütten und mit einem umgepolten Staubsauger reingehalten (wobei ich überfragt bin wie man einen Staubsauger umpolt) und für einen Grillabend in familiärer Runde reicht wahrscheinlich auch ein Fön.

liebe Grüße


Nach oben
Offline Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron