Grill Forum für Gasgrill Kohlegrill und alle Arten des Grillsports

Wichtige Tipps und Infos zum Thema Grillen sowie feine Grillrezepte und einen Grill Vergleich


Dein letzter Besuch: Aktuelle Zeit: 22.10.2018, 18:23


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Balkon grillen?
BeitragVerfasst: 27.05.2010, 13:24 

Registriert: 12.11.2009, 14:53
Beiträge: 6
Darf man denn überhaupt in einer Mietwohnung auf dem Balkon grillen oder ist das vom Gesetzgeber her verboten? Da wir keinen Garten oder irgendeine andere Möglichkeit zum Grillen haben, wollen wir auf dem Balkon grillen.


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Balkon grillen?
BeitragVerfasst: 27.05.2010, 16:36 

Registriert: 03.11.2009, 12:03
Beiträge: 7
Grundsätzlich darfst du auf dem Balkon grillen, sogar wenn es in der Hausordnung heißt, dass es untersagt ist. Schließlich gehört der Balkon zur Wohnung, nur in einem gemeinschaftlichen Garten brauchst du die Genehmigung vom Vermieter für das Grillen.


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Balkon grillen?
BeitragVerfasst: 28.05.2010, 09:57 

Registriert: 15.01.2010, 09:35
Beiträge: 5
Du kannst sogar auf einem Balkon mit einem Holzkohlegrill grillen, allerdings ist dann meistens der Ärger mit den Nachbarn vorprogrammiert. Denn die Rauchentwicklung und die Windrichtung kannst du kaum beeinflussen. Besser ist es dann doch, einen Elektro- oder Gasgrill zu verwenden.


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Balkon grillen?
BeitragVerfasst: 29.05.2010, 09:10 

Registriert: 29.10.2009, 09:49
Beiträge: 16
Wenn du auf dem Balkon grillen willst, ist es immer ratsam, die unmittelbaren Nachbarn schon vorher zu informieren. Wenn du deinen Nachbarn dann noch etwas Gegrilltes bringst, wird meistens auch der Ärger vermieden und sie geben sich dann viel toleranter.


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Balkon grillen?
BeitragVerfasst: 11.04.2011, 19:11 

Registriert: 11.04.2011, 17:16
Beiträge: 23
Bei uns in der Wg war das bis jetzt noch kein Problem mit einem E-Grill, schon mehrfach gegrillt und nie Beschwerden, weder seitens der Nachbarn noch von Seite der Vermieter.
Wobei ich sagen muss mit einem normalen Holzkohlegrill würde ich es nicht probieren wollen und auch nicht unbedingt angenehm finden wenn das die Nachbarn machen würden.


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Balkon grillen?
BeitragVerfasst: 29.04.2011, 17:27 

Registriert: 29.04.2011, 17:10
Beiträge: 5
Hi ihr alle
bei uns war das mit unseren Nachbarn garnicht so einfach, selbst mit einem Elektrogrill bei dem nix qualmt und riecht wurde unser sehr pingeliger Nachbar gleich fuchsteufels wild.
Er hat beim erstenmal nur von oben über den Balkon gebrüllt wir sollten das doch lassen er wäre davon belästigt und das nur nachdem wir bis 21Uhr draußen saßen und mit 3Kumpels Bier getrunken haben. Beim zweitenmal rief dann plötzlich der Vermieter an es würde Beschwerden geben wegen Qualm und Lärm, seitdem haben wir uns darauf verständigt bei den Kumpels zu grillen und nichtmehr bei uns, den Stress tun wir uns nicht mehr an.
Aber egal ich hoffe bei euch siehts besser aus mit der Nachbarschaftsfreundschaft und ihr könnt in Ruhe euer Steak und Bratwürstchen genießen.


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Balkon grillen?
BeitragVerfasst: 11.05.2011, 17:56 

Registriert: 27.02.2011, 10:52
Beiträge: 13
Hm, schwerer Fall von Ruheständler? Scheint auf jeden Fall nicht einfach zu sein. Aber ich würde mal folgendes behaupten: Bis 22 Uhr kann Euch der Nachbar gar nix. Schließlich ist Nachtruhe allgemein ja erst um 21 Uhr. Und was Ihr da auf dem Balkon bis dahin veranstaltet (außer halbe Schweine grillen) ist Eure Sache. Und wenn im Mietvertrag nur Gas- oder Kohlegrills verboten sind, dann kann Euch eh keiner was. Ich würde mich da nicht einschüchtern lassen. Schließlich habt Ihr doch eigentlich das Recth auf Eurer Seite.


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Balkon grillen?
BeitragVerfasst: 19.05.2011, 10:49 

Registriert: 29.04.2011, 17:10
Beiträge: 5
Hi Ralf_Z,

vielen Dank erstmal für deine Antwort.
Du hast natürlich Recht. Wenn man es von der rechtlichen Seite betrachtet, kann der uns garnix, aber wenn man bei jedem Grillabend mit permanentem Gemecker und Gekeife von Nebenan vollgehauen wird macht ja irgendwann das grillen auch keinen Spaß mehr. Außerdem muss man das Nachbarschaftszusammenleben sich nicht selber unnötig schwer machen. Aber vorallem, wo bleibt denn dann der Spaß am Grillen für einen selber und auch für die Gäste wenn man so einen Kumpel Nebenan sitzen hat.


Nach oben
Offline Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron