Grill Forum für Gasgrill Kohlegrill und alle Arten des Grillsports

Wichtige Tipps und Infos zum Thema Grillen sowie feine Grillrezepte und einen Grill Vergleich


Dein letzter Besuch: Aktuelle Zeit: 22.01.2018, 20:54


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Geschmack bei Gasgrills
BeitragVerfasst: 11.10.2010, 16:50 

Registriert: 28.09.2010, 08:05
Beiträge: 10
Hallo an alle Grillfreunde,

bin ziemlich neu hier und finde das Forum echt hilfreich. Viele Fragestellungen meinerseits haben sich bereits "in Luft aufgelöst". :-)

Nachdem ich mehrere Jahre mit Holzkohle gegrillt habe, will ich mir in der nächsten Saison (vielleicht auch schon für den Winter) einen Gasgrill kaufen. Natürlich kann ich dort kein Bier über das Fleisch kippen, auch fehlt mir der typische rauchige Geschmack...

Gibt es für beide "Angewohnheiten" adäquaten Ersatz beim Gasgrill? Damit wäre eine der letzten Hürden für einen Gasgrill fast genommen :-)


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geschmack bei Gasgrills
BeitragVerfasst: 05.04.2012, 12:15 

Registriert: 23.09.2010, 13:04
Beiträge: 25
Hi solidude,

sorry das du solange auf eine Antwort warten musstes aber ich habe deine Frage gerade erst entdeckt.

Also deine Fragen lassen sich eigentlich ganz leicht beantworten. Zum einen sollte man nie Bier über das Fleisch in die Grillkohle kippen. Für ein deftiges Bieraroma wenn dann eine schöne Marinade anrichten und die Staks darin über nacht ziehen lassen. Denn das Bier in die Kohle zu kippen hat keinerlei effekt auf den Geschmack, die Kontaktzeit zwischen dem "Bierdampf" und dem Grillgut ist viel zu kurz. Dafür wirbelst du aber ordentlich Asche auf die sich an deinem Grillgut festsetzt und es entstehen seht unangenehme (krebserregende) Stoffe die sich ebenfalls ans Grillgut setzten. Von daher wenn ablöschen dann vorher das Grillgut mit samt dem Rost runter nehmen und mit Wasser die Flammen löschen.
Außerdem ist das Bier dich viel zu schade um es in die Glut zu kippen :wink: .

Deine zweite Frage ist auch einfach beantwortet.
Holzkohle erzeugt KEINERLEI Raucharoma wenn sie richtig glüht. Dann ist Holzkohle genauso geschmacksneutral wie Gas. Wer ein deftig rauchiges Aroma erzeugen will, der muss seinen Grill mit sogenannten Wood-Chips oder Wood-Chunks ausstatten. Das sind in Wasser eingeweichte Holzstücke, welche mit in die Glut gegeben werden und das Aroma langsam "heraus-verdampft". Funktioniert natürlich nur bei abdeckbaren Grills mit Grillhaube.

PS: Bei Gasgrills gibt es dafür sogenannte Smoker-Boxen, die einfach mit Wood-Chips befüllt in die Brennkammer gestellt werden und durch die hohen Temperaturen ebenfalls zu räuchern anfangen.

Hoffe du ließt meine Antwort trotz der langen Zeit und ich konnte dir helfen.

Grüße und gut Glut


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geschmack bei Gasgrills
BeitragVerfasst: 10.04.2012, 10:34 

Registriert: 18.11.2010, 10:25
Beiträge: 25
Kann mich dem BBQ-Meister da nur anschließen. Alles perfekt erklärt und richtig dargestellt. Bei uns zuhause haben wir daher auch beide Grillsysteme zur Verfügung und nutzen meist nach Lust und Laune mal das eine mal das andere. Und wenn die Grillparty mal wieder etwas größer wird, kann es auch sein, dass beide Grills parallel das Grillgut garen.

eine schöne Grillsaison und das endlich der Frühling Einzug hält damit der Grill aktiviert werden kann wünscht euch euer Thomas12.


Nach oben
Offline Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: