Grill Forum für Gasgrill Kohlegrill und alle Arten des Grillsports

Wichtige Tipps und Infos zum Thema Grillen sowie feine Grillrezepte und einen Grill Vergleich


Dein letzter Besuch: Aktuelle Zeit: 22.10.2018, 17:53


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Maronen vom Grill
BeitragVerfasst: 06.12.2010, 22:53 

Registriert: 28.09.2010, 21:17
Beiträge: 24
Ich war gestern aufm Weihnachtsmarkt und hab das erste Mal Maronen/Maroni gegessen und war total begeistert. Die haben leicht nach gerösteten Kartoffeln geschmeckt und ein bisschen nussig dazu. Extrem lecker...hoffentlich auch auf dem heimischen Grill :-)

Hat jemand von euch schon mal Maronen auf dem Grill zubereitet? Was gibt es zu beachten? Legt man die Maronen einfach nur in die Kohle, gibts da besondere Einsätze oder spezielles Maroni-Grills?


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Maronen vom Grill
BeitragVerfasst: 26.01.2011, 13:43 

Registriert: 29.10.2009, 13:10
Beiträge: 45
Ist vielleicht schon bissl spät für Weihnachtsmarkt-Atmosphäre, aber trotz milder Temperaturen wird kommt der nächste Wintereinbruch bestimmt. Und damit auch wieder Möglichkeiten Maronen im Grill zuzubereiten. Dukannst dir eine Maronipfanne kaufen, auch wenn das schwer wird, eine in Deutschland zu bekommen. Ansonsten die Maroni einfach mit einem Messer einritzen und in eine Aluschale auf den Grill legen. Mit Wasser benetzt und abundzu gewendet sind die Maronen auf dem Grill nach ca. 20 Minuten gar. :wink:


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Maronen vom Grill
BeitragVerfasst: 31.01.2011, 00:33 

Registriert: 27.10.2009, 10:21
Beiträge: 12
Weihnachtliches Grillrezept für 10 Portionen.
Damit die Maronen noch den letzten Pfiff bekommen hier ein leckeres Rezept für Maroni vom Grill...

500 g frische Maronen
125 g Butter
125 g Zucker

Zunächst Maronen waschene und mit einem Messer die Schale einritzen. Währenddessen heizt du den Grill auf 180°C vor für das indirekte Grillen der Maronen, die in einem Grillkorb eine knappe halbe Stunde brutzeln. Damit sich die Schale besser lösen bzw. abschälen lässt, die Esskastanien abundzu mit Wasser beträufeln.

Jetzt kommt der Clou an der Sache...in einen kalten Wok oder in den Gemüsekorb Butter geben sowie Maronen und Zucker hineingeben.Knappe zehn Minuten bei indirekter Grillmethode die Maronen im Wok karamellisieren.


Nach oben
Offline Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: