Grill Forum für Gasgrill Kohlegrill und alle Arten des Grillsports

Wichtige Tipps und Infos zum Thema Grillen sowie feine Grillrezepte und einen Grill Vergleich


Dein letzter Besuch: Aktuelle Zeit: 24.04.2018, 22:14


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Thermometer Weber Kugel
BeitragVerfasst: 21.12.2010, 20:30 

Registriert: 01.12.2010, 13:05
Beiträge: 4
Moin, werd mir nach den Weihnachtsfeiertagen ein Thermometer für meine Kugel gönnen. Meine Frage: Kann ich den Kugelgrill damit einfach nachrüsten, sprich durch den Deckel ein Loch bohren? Oder ist davon eher abzuraten? Hab Sorge, dass mir die Beschichtung beim Bohren flöten geht. Habt Ihr Ideen, wie ich das Deckelthermometer anbringen kann, ohne Schaden anzurichten?


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Thermometer Weber Kugel
BeitragVerfasst: 30.12.2010, 16:08 

Registriert: 03.11.2010, 11:25
Beiträge: 10
Hm, hab deinen Thread jetzt schon zum 2. Mal gelesen und werd nicht so richtig schlau. Die Gasgrills von Weber haben doch eigentlich ein Deckelthermometer. Hast du dich vielleicht im Forum vertan? Falls ja, hab ich ne Idee. Nimm doch einfach die Lüftungsschlitz und häng das Thermometer da rein. Hab ich auch so gemacht. Und funzt ganz gut. Wenn die den Deckel aufbohrst, kann Emaille abplatzen. Und was eigentlich für mich schlimmer wiegt - du legst Hand an den Grill und verlierst die Garantie. Würd ich mir zweimal überlegen. Guten Rutsch.


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Thermometer Weber Kugel
BeitragVerfasst: 03.01.2011, 16:13 

Registriert: 24.12.2010, 21:45
Beiträge: 1
Hast vermutlich einen Weber Kettle oder einen älteren Silver. Da waren noch keine thermometer im Deckel. Aber der Edition ist m.W. ein Thermometer integriert.
Ich würde auf keinen Fall in den Deckel reinbohren. Wenn die Beschichtung abplatzt, hast du deinen Grill ruiniert.
:wink: Wenn die die Lösung mit dem reinhängen durch die Lüftung nicht gefällt, es gibt auch Funkthermometer, die du ins Innere gibst und dann kannst du den Deckel drauftun. :wink:


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Thermometer Weber Kugel
BeitragVerfasst: 18.01.2011, 17:17 

Registriert: 01.12.2010, 13:05
Beiträge: 4
Danke für die Antworten. Ja - hatte mich im Forum vertan, sollte eigentlich bei den Holzkohlegrills rein. Hab mehrfach gelesen, dass einige Grillbesitzer ihr Thermometer fest integriert haben, daher die Frage.

@wbartl:
Gibt es eine Möglichkeit, so ein Funkthermo. in der Garkammer zu befestigen? Einfach nur reinlegen ist ja am Ende auch nicht so das wahre. Hätt ich zuviel Angst, den Fühler in der Glut zu verlieren. Würde es was ausmachen, wenn man eine der Lüftungsöffnungen für die "Installation" des Thermometers nutzt?


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Thermometer Weber Kugel
BeitragVerfasst: 31.01.2011, 16:34 

Registriert: 27.09.2010, 10:15
Beiträge: 11
Hm, interessante Frage mit dem Funkthermometer. Ich wüsste auf die Schnelle keinen Rat. Kleben dürfte nicht funktionieren bzw. kann ich mit nicht vorstellen, dass der Kleber die Temperaturen in der Kugel ohne Weiteres abkann. Und da ja wbartl so treffend auf das Problem mit der Emaille hingewiesen hat, scheint über ne Schelle das auch nicht zu funktionieren. Da müsste man ja auch bohren. Was mit grad noch einfällt: Bastel dir doch ne Halterung aus Draht, die du dann über die Lüftungsschlitze am Deckelgriff fixierst. Dürfte zumindest erstmal halten und seinen Zweck erfüllen.


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Thermometer Weber Kugel
BeitragVerfasst: 08.02.2011, 18:56 

Registriert: 01.12.2010, 13:05
Beiträge: 4
Nabend, hab´s endlich mal wieder ins Forum geschafft.
@hoefler
Die Idee mit dem Draht war gar nicht so schlecht. Habe das am Wochenende mal in Angriff genommen. Und ist sogar ein ganz akzeptables Ergebnis bei rausgekommen. Danke nochmal für den Tipp. Hätte aber noch ne Frage. Lassen sich Abplatzer der Emaille innen einfach reparieren?


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Thermometer Weber Kugel
BeitragVerfasst: 25.05.2012, 09:35 

Registriert: 26.10.2010, 07:27
Beiträge: 14
keien Ahnung ob sowas möglich ist, aber schonmal probiert bei einem Grillfachhändler anzurufen oder vorbei zu schauen und nachzufragen was die dazu meinen. Ich hätte da die Vermutung, dass es vielleicht sogar einfach neue Deckel geben könnte die man austauschen kann. Kann ja sein das bei Kugelgrills die die gleichen Maße haben sowas problemlos möglich ist - so Ersatzteil mäßig.


Nach oben
Offline Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: