Grill Forum für Gasgrill Kohlegrill und alle Arten des Grillsports

Wichtige Tipps und Infos zum Thema Grillen sowie feine Grillrezepte und einen Grill Vergleich


Dein letzter Besuch: Aktuelle Zeit: 16.07.2018, 17:23


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Rost Grillrost
BeitragVerfasst: 05.04.2011, 16:01 

Registriert: 13.10.2010, 08:44
Beiträge: 14
Na Klasse, wollte am Wochenende mein Gussrost mal wieder auf den Grill packen. Und siehe da - Rost. Hatte es eigentlich eingebrannt. Wie kann es sein, dass ein Grillrost trotzdem rostet? Und wie soll ich jetzt damit verfahren? Einfach abschmirgeln und wieder neu einbrennen? Oder kann ich einfach weitergrillen. Besten Dank für konstruktive und hilfreiche Antworten.


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rost Grillrost
BeitragVerfasst: 06.04.2011, 17:22 

Registriert: 07.01.2011, 15:35
Beiträge: 7
Guten Abend, also ich würde mich für die Variante entscheiden, den Rost zu entfernen und das Ganze dann wieder neu einzubrennen. Hast Du in der letzten Saison das Grillrost nicht ordentlich eingebrannt? Habe bisher mit Gusseisen eigentlich noch keine schlechten Erfahrung gemacht. Daher ist mir Deine Situation auch neu. Am besten brennst Du das Grillrost mehrmals ein. So kriegste ne ordentliche Patina hin. Gruß und schönen Abend, roland.


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rost Grillrost
BeitragVerfasst: 06.04.2011, 17:43 

Registriert: 24.09.2010, 08:06
Beiträge: 16
TsTs, da hat jemand mal wieder nich die Suchfunktion gefunden. Warum werden immer wieder neue Threads aufgemacht, obwohl es das Thema in der Liste nur einen Punkt weiter unten gibt. Versteh ich nicht. Zumal Du Dich doch eigentlich im Forum auskennst!


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rost Grillrost
BeitragVerfasst: 06.04.2011, 18:22 

Registriert: 27.02.2011, 10:54
Beiträge: 17
Hm, also ich würde mich meinem Vorredner anschließen. Schön den Rost entfernen, abwaschen und anschließend nochmal vernünftig einbrennen. Wobei es mich schon wundert, dass ein Gussrost, wenn ordentlich gelagert, rostet? Oder haste es doch nicht ganz koscher untergebracht? Übrigens: Mich hat es fast vom Hocker gerissen, als ich in Foren auf die Tatsache gestoßen bin, dass auch Edelstahl schnell mal vor sich hin rostet.


Nach oben
Offline Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: