Grill Forum für Gasgrill Kohlegrill und alle Arten des Grillsports

Wichtige Tipps und Infos zum Thema Grillen sowie feine Grillrezepte und einen Grill Vergleich


Dein letzter Besuch: Aktuelle Zeit: 10.12.2019, 05:26


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Mini-Grill
BeitragVerfasst: 09.06.2011, 19:49 

Registriert: 26.04.2011, 20:20
Beiträge: 17
Hallo Grillgemeinde,

ich hab da mal was im Netz entdeckt und im Nachhinein erfahren das ein Kumpel von meinem Mitbewohner einen solchen besitzt.

Aber was haltet ihr davon find die Grundidee ziemlich witzig auch wenn man damit sicher keine Grillparty veranstalten kann so reicht es doch fürs Camping.
Mein Mitbewohner war im übrigen auch begeistert als er den das erste mal gesehen hat, und meinte das der sogar ordentlich Dampf macht und man sogar eine kleine Meute hungriger Mäuler stopfen kann ohne sich die Beine in den Bauch zu warten.

http://www.amazon.de/Minigrill-integrierter-Kühltasche-Holzkohlegrill-Picknick/dp/B001A4CVAW/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1307644740&sr=8-2

hoffe auf schnelle Antworten bis bald


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mini-Grill
BeitragVerfasst: 10.06.2011, 12:49 

Registriert: 31.03.2011, 13:55
Beiträge: 1
Hi,

ja, Mini-grills beschäftigen mich auch. Ich habe nämlich mal durch Zufall den hier entdeckt.

Meint ihr, das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt??

LG


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mini-Grill
BeitragVerfasst: 10.06.2011, 16:13 

Registriert: 18.11.2010, 10:25
Beiträge: 25
hey MeisterPetz ich hab den hier mal gefunden fand die idee ziemlich cool hab ihn dann aber nicht gekauft

http://www.amazon.de/Son-Hibachi-110-10 ... 197&sr=8-1

Umständliches Aufbauen entfällt, einfach den Grill auseinanderklappen, Kohle unter die Roste legen und ein paar Stücke Kohle (ideal sind Holzkohle-Briketts) in den Aschekasten legen, dazu noch ein Streifen Haushaltrollen-Papier falten und hinzugeben. Zündwürfel oder Sicherheitsgrillanzünder hinzugeben und Anzünden. Das Anzünden erfolgt nur und ausschließlich im Aschekasten. Grill schließen, oben zu 3/4, unten ca. 1 Daumenbreite geöffnet lassen.
Der Kamineffekt ermöglicht es, dass man in weniger als ca. 10 Minuten mit dem Grillen beginnen kann.
Die zwei Grillroste sind mit dem Schieber in der Höhe verstellbar. Die beiden Grillhälften einige mal fest zusammenklappen, die Asche fällt in den Aschekasten und wird von der Holzkohle getrennt. Den Grill zuklappen (oben und unten ca. zur Hälfte offen lassen), ca. 5 Min. einwirken lassen, jetzt reinigt er sich wirklich selbst durch die verbliebene Hitze, "er brennt sich sauber". Jetzt den Grill oben und unten vollständig schließen - Flammen und Glut ersticken. Ca, 30 Min. auskühlen lassen und in die Snuff-Out-Pouch™ - Tasche stellen. Die Tasche mit einem Reißverschluß sorgfältig und langsam schließen.

Die Tasche besitzt innen ringsum ein Spezialfutter (max. 370° Celsius). Die Tasche kann auch als Grillunterlage und Kühltasche verwendet werden.
Spart Holzkohle, angeglühte Kohle verglüht nicht mehr und u.U. mehrmals wieder verwendet. In seinerTasche kann er sehr einfach in der Wohnung bzw. Balkon oder im Wohnmobil aufbewahrt werden. Nicht auf bzw. an hitzeemfindliche Teile legen. Optimal für alle, die wenig Platz haben. Solide Stahlblechkonstruktion für lange Lebensdauer.
Der Son of Hibachi® -Grill ist aufgrund seiner Konstruktion und Funktionsweise einer der sichersten Grills. Das Anzünden der Kohle erfolgt ausschließlich im Aschekasten unterhalb der Grillkohle!


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mini-Grill
BeitragVerfasst: 16.06.2011, 16:47 

Registriert: 26.04.2011, 20:20
Beiträge: 17
Danke erstmal für die Antworten Jungs.

@mönch: der grill ist zwar sicher sehr gut aber für den transport mal in einen park oder an den see halt schon wieder zu ungeeignet für das was ich suche

@thomas12: der is klasse, sowas hab ich gesucht - sieht witzig aus man kann ihn super zusammen klappen der fetzt; allerdings is der preis schonwieder nicht ganz so klasse das muss ich mir dann doch noch überlegen

thx und bis bald


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mini-Grill
BeitragVerfasst: 29.06.2011, 14:29 

Registriert: 26.04.2011, 20:20
Beiträge: 17
Hi Jungs ich schonwieder :D

wie ich bereits am anfang gesagt habe hat mein mitbewohner einen solchen mini-grill bei einem kumpel gesehen und war so begeistert, dass er sich jetzt prombt selber einen gekauft hat und den haben wir gestern bei einem feinen grillerchen an der elbe eingeweit

und ich bin begeistert. für drei personen ist die größe vollkommen ausreichend, der macht ordentlich dampf unter der haube, so dass die steaks und würstchen auch relativ schnell fertig sind
das transportsystem ist auch sehr einfach und doch genial, der grill wird unten in die tasche gestellt und wenn man den deckel umklappt (der nochdazu gekühlt werden kann) in welchen man das gesamte grillgut packen kann

so machts gut und bis die tage


Nach oben
Offline Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: