Grill Forum für Gasgrill Kohlegrill und alle Arten des Grillsports

Wichtige Tipps und Infos zum Thema Grillen sowie feine Grillrezepte und einen Grill Vergleich


Dein letzter Besuch: Aktuelle Zeit: 19.07.2018, 02:41


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Gesundes Grillen trotz Allergien
BeitragVerfasst: 28.03.2012, 14:31 

Registriert: 27.10.2009, 08:18
Beiträge: 1075
Den meisten Grill-Fans ist kaum bewusst, wie schwierig es für Allergiker ist, einen Grillabend unbeschwert zu genießen. Denn Laktose, Gluten und Histamin sind weiter verbreitet, als es auf den 1. Blick den Anschein macht. Leider kommen die Auslöser für Lebensmittelunverträglichkeiten auch beim Grillen häufig in versteckter Form vor. Wer für Allergiker grillt, muss also doppelt genau hinschauen.

Für Grillpartys an Allergiker denken

Wer unter einer Lebensmittelallergie leidet, weiß mit Sicherheit, wie schwer die Suche nach Lebensmitteln und Zutaten ist. Damit aber auch Nichtallergiker bei der nächsten Grillparty wissen, worauf sie achten müssen, haben wir vom Grillsportforum ein paar Tipps zusammengestellt, um auf die Einschränkungen aufmerksam zu machen.

Laktose und Gluten in Fertigmarinaden und Soßen

Wenn Sie im Supermarkt vor dem Regal mit Fertigsteaks und Bratwürsten stehen, dann schauen Sie genau auf die Zutatenliste, denn in vielen Fällen werden für die Marinaden laktosehaltige Produkte verwendet, die eventuell zum Risiko für die Gäste werden können. Unsere Empfehlung lautet daher: Marinaden am besten selbst herstellen und das Fleisch direkt und frisch vom Fleischer oder Metzger zu holen. Und Selbstgemacht schmeckt eh viel besser.

Bei Gluten sieht es ähnlich aus, auch davon können sich Anteile in vielen verschiedenen Produkten befinden. Besonders in Broten und Baguettes kommt das Eiweiß häufiger vor. Leider ist Gluten auch in vielen anderen Produkten enthalten, hier heißt es also aufgepasst.

Schwierig wird es bei Histamin. Histamin kommt besonders in Wein und Bier vor, es ist jedoch schwierig, dieses Problem zu umgehen, wenn man nicht selbst Wein und Bier herstellen möchte. Im gut sortierten Weinhandel sind allerdings inzwischen auch histaminfreie Weine erhältlich, hier lohnen sich die Suche und etwas Geduld.


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gesundes Grillen trotz Allergien
BeitragVerfasst: 12.07.2012, 11:18 

Registriert: 03.01.2011, 15:01
Beiträge: 11
Coole Sache und vielen Dank für die Infos, denn mein Schwager kommt in 2 Wochen mit seiner Frau zu besuch und da wollten wir natürlich auch einen schönen Grillabend veranstalten. Nur ist seine Frau eben Laktoseintollerant und ich und meine Freundin haben damit so gar keine Erfahrung. Naja jetzt ist der Anfang schonmal gemacht und man bekommt mal einen Einblick wie schwer es Allergiker eigentlich haben und wie selbstverständlich es für all die anderen geworden ist einfach ohne nachzudenken zu kaufen was einem gerade beliebt.


Nach oben
Offline Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron