Grill Forum für Gasgrill Kohlegrill und alle Arten des Grillsports

Wichtige Tipps und Infos zum Thema Grillen sowie feine Grillrezepte und einen Grill Vergleich


Dein letzter Besuch: Aktuelle Zeit: 22.10.2018, 17:17


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Weber Q-140 FI
BeitragVerfasst: 03.08.2012, 08:42 

Registriert: 09.07.2012, 10:41
Beiträge: 9
Grüße in die Runde,

ich trage micht als Zweitgrill für den Balkon (geht vom Mietvertrag her net anders) mit dem Gedanken, den q 140 von Weber anzuschaffen. Bin im Netz auf die Bedienungsanleitung als pdf gestoßen und hab da was gelesen, dass der Elektrogrill nur an einer Außensteckdose mit Schutzschalter angeschlossen werden darf.

Kann mir hier mal bitte jemand weiterhelfen? Ich bin leider praktisch nicht gerade mit den besten Fähigkeiten ausgestattet bzw. hab von der Elektrik null Anhnung. Vielen dank schon mal im voraus. PS: Es gibt scheinbar mehrere q 140 modelle - wo ist da der Unterschied?


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weber Q-140 FI
BeitragVerfasst: 03.08.2012, 10:06 

Registriert: 16.11.2010, 08:19
Beiträge: 13
tach auch, meinst du wegen der farbe? die grills sind technisch gesehen gleich, nur die haube sieht halt anders aus. allerdings hat´s bei weber scheinbar vor einiger zeit einen modellwechsel gegeben.
der alte q 140 meines schwagers hat noch ein rost aus edelstahl, der neue (hab im baumarkt mal ein exemplar gesehen) ist mit zweiteiligem rost aus gusseisen. den unterschied erkennst du einfach daran, dass das edelstahlrost aus runden stäben besteht.

leider kann man den alten q 140 nicht upgraden, da des nur ein durchgehendes rost ist und beim neuen q 140 weber den kessel baulich etwas verändert hat. zum schutzkontakt kann ich dir leider nicht weiterhelfen.


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weber Q-140 FI
BeitragVerfasst: 06.08.2012, 14:38 

Registriert: 15.11.2010, 13:27
Beiträge: 14
Gruß, ich bin zwar kein Fachmann, aber man hat mir das mit dem Schutzschlater mal erklärt, hoffe ich kann das wiedergeben. Also wenn ich mich recht entsinne, geht es darum, dass die keinen Schlag bekommst, wenn irgendwelche Ströme unterwegs sind, die auf das Gehäuse springen.

Ist wie bei Fön, wenn der an einer Dose mit Schutzschalter (hieß früher mal FI) hängt, unterbricht der Schalter den Strom. Kann dir beim E-Grill etwa dann passieren, wenn der im Regen stand und du wirfts ihn an oder in der Steckdose Wasser ist.

Bei uns sind glaube ich die Dosen im Bad, im Au0enbereich und in der Küche mit dem FI verbunden. Um auf Nummer sicher zu gehen, wenn du den E-Grill auch drin nutzen willst, kann du einen adapter nehmen, sowas gibt es inzwischen auch auf dem Baumarkt oder im Fachhandel.


Nach oben
Offline Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron