Grill Forum für Gasgrill Kohlegrill und alle Arten des Grillsports

Wichtige Tipps und Infos zum Thema Grillen sowie feine Grillrezepte und einen Grill Vergleich


Dein letzter Besuch: Aktuelle Zeit: 17.01.2018, 07:49


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 1. Gehversuch
BeitragVerfasst: 06.09.2012, 16:52 

Registriert: 06.09.2012, 15:43
Beiträge: 28
Grüße, habe mir grade den Weber Genesis zugelegt und will natürlich ordentlich braten. Problem: Ich bin ein absoluter Newbee und hab von der Sache mal so keine Ahnung, bisher ham immer andere für mich gegrillt. Es soll auch gleich richtig losgehen, mit Steak. Was muss ich beachten, wo pack ich das Fleisch am besten auf meinem Grill hin und wie lange muss es pro Seite liegen bleiben – Hilfe!!!


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1. Gehversuch
BeitragVerfasst: 06.09.2012, 17:20 

Registriert: 04.05.2012, 13:05
Beiträge: 10
Servus – immer ruhig mit den jungen Pferden, wir haben bisher jeden satt bekommen. Und erstmal Glückwunsch, ist ein Klasse Grill der Genesis a feines Weber´le. Wie dick ist den den Fleisch und wie solls sein – medium, rare oder well done? Einfach mal ein paar mehr Infos zukommen lassen, dann wird dir sicher umgehend geholfen. PS: Es gibt ne Daumen-Fingerregel. Einfach Daumenspitze an die anderen Finger einer Hand halten und am Ballen tasten – rare ist Zeigefinger, Mittelfinger medium usw.


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1. Gehversuch
BeitragVerfasst: 24.09.2012, 17:04 

Registriert: 13.04.2011, 12:14
Beiträge: 17
Also im allgemeinen wird Fleisch zum scharfen Anbraten, da mit eine schöne Kruste wird, möglichst auf ne heiße Stelle auf dem Rost gelegt. Soll es dann schonend weitergaren, kommt es in eine etwas weniger hitzige Stelle. Kommt aber immer drauf an, was du grillen willst. Es ist echt ne wissenschaft das perfekte Fleisch. Und ich sprech aus Erfahrung - es passieren immer wieder Fehler ;-).


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1. Gehversuch
BeitragVerfasst: 25.09.2012, 15:25 

Registriert: 06.09.2012, 15:43
Beiträge: 28
Sorry, beruflich derzeit viel um die Ohren. Also ich wollte einfach anfangen, so mit einem daumendicken Steak. Habe mir das mit der Fingerregel mal versucht zu erarbeiten, finde das gar nicht so einfach. Aber werde da langsam besser. Was haltet ihr von dem Einsatz eines Kerntemp-Thermometers - sind die ihr Geld wert? Bin im Baumarkt da kürzlich über ein kleines Schnäppchen gestoßen mit Funk. Hatte schon ans Kaufen gedacht.


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1. Gehversuch
BeitragVerfasst: 25.09.2012, 17:07 

Registriert: 12.01.2011, 18:05
Beiträge: 9
Für meinen Teil halte ich das Kernthermo für ein unverzichtbares Zubehör, wenn Du richtig mit dem grillen loslegen willst. Woher willst den sonst wissen, wann das Fleisch innen richtig durch ist. Grade bei größeren Stücken sind die Gold wert. Achte einfach drauf, dass der Temperaturbereich ausreicht, dann sollte alles soweit klappen. Und natürlich muss die Verarbeitung stimmen, soll auch was aushalten. Habe dafür etwas tiefer in den Geldbeutel gegriffen und es bisher noch nicht bereut. Wichtig ist für mich aber auch, dass Du die Temperatur in der Garkammer ablesen kannst. Bietet heute nur nicht leider jeder Grill.


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1. Gehversuch
BeitragVerfasst: 28.09.2012, 17:51 

Registriert: 25.11.2010, 18:15
Beiträge: 13
Wo soll man da anfangen? Für einen absoluten Newbie einen Crashkurs geben ist sicher nicht Sinn und Zweck eines Forums. Grade wenn du von der Materie bisher so gar keine Anhung hast (zumindest ist das meine Meinung). Vielleicht solltest du dir einfach mal ein - zwei bücher zulegen und nach deren Lektüre die ersten Versuche wagebn. Ich persönlich finde die Grillbibel von Weber eigentlich 1a gemacht.

Auf der anderen Seite wäre auch n Grillkurs einen Versuch wert. Da gibt es so einiges zu lernen - und gutes Grillen lebt nun mal von der Praxis. Um eines wirst du aber sicher nie herumkommen - ausprobieren. Und deine Ziele so definieren, dass die auch erreichbar bleiben. Einfach ins Blaue reinfragen, wie man super grillt, ist letzten Endes eher kontraproduktiv.


Nach oben
Offline Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron