Grill Forum für Gasgrill Kohlegrill und alle Arten des Grillsports

Wichtige Tipps und Infos zum Thema Grillen sowie feine Grillrezepte und einen Grill Vergleich


Dein letzter Besuch: Aktuelle Zeit: 09.12.2018, 23:29


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Gas für Wintergrille
BeitragVerfasst: 18.09.2013, 17:41 

Registriert: 02.09.2013, 17:06
Beiträge: 23
Servus, ich weiß - es ist eigenlich noch dafür zu früh. Aber ich will auch im Winter hin und wieder mal den Grill anwerfen. Hab aber in einem Blog nun was drüber gelesen, dass nicht jedes Gas geht. Glaube Butan versagt seinen Dienst bei Minusgraden. Oder war es doch Propan? keine Ahnung, kann mit einer der erfahrenen Gasgriller vielleicht weiterhelfen? Vielen Dank.


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gas für Wintergrille
BeitragVerfasst: 19.09.2013, 15:40 

Registriert: 22.08.2012, 15:52
Beiträge: 51
Deine Info ist durchaus richtig. Butangas hat einen Siedepunkt, der nu knapp unterhalb der 0-Grad-Marke liegt. Wird es im Winter frostig, verflüssigt sich das Gas in der Flasche. Das Ergebnis kann sich jeder denken, es kommt nix mehr raus. Dehsalb ist es fürs Wintergrillen eigentlich besser zum Propangas zu greifen, alles andere macht keinen Sinn. Aber auch hier musste aufpassen, damit die Regler nicht zufrieren. Grade beim AUsdehnen entzieht Gas der Umgebung Energie, es wird kalt wie im Bä****sch.


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gas für Wintergrille
BeitragVerfasst: 19.09.2013, 16:03 

Registriert: 02.09.2013, 17:06
Beiträge: 23
Ah ok, danke für die Antwort. Gibts noch mehr zu beachten (woran erkenn ich welches Gas in der Flasche ist)? Ziehen die Brenner eigentlich mehr Gas beim Grillen im Winter? Der Garraum muss ja zumindest theoretisch stärker erwärmt werden. Hast Du damit Erfahrungen?


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gas für Wintergrille
BeitragVerfasst: 20.09.2013, 15:34 

Registriert: 06.09.2012, 15:43
Beiträge: 28
Hallo BBQNeuling, also eigentlich sollte auf den Flaschen ein entsprechender Hinweis angebracht werden bezüglich des enthaltenen Gases. Frag im Zweifelsfall doch einfach den Händler, wo Du das Gas beziehst, der sollte das eigentlich wissen. Also meiner Erfahrung nach zieht der Brenner schon etwas mehr Gas, wenns arg kalt wird. Es fällt mitunter auch etwas schwerer, die Temperatur richtig einzuregeln. Aber letztlich muss man es halt einfach asuprobieren. Teste einfach mit einer kleinen Gasflasche, ob das Wintergrillen für die i. O. ist oder den Aufwand doch nicht lohnt. Ich mags einfach wegen der Lagerfeuerromantik.


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gas für Wintergrille
BeitragVerfasst: 20.01.2014, 10:50 

Registriert: 07.01.2014, 13:46
Beiträge: 8
Was sind denn das dann für Gasflaschen, auf denen die Hinweise nicht zu finden sind....?

_________________
"Meine Freunde nennen mich Lenny. Aber ich habe keine Freunde."
Arizona Junior


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gas für Wintergrille
BeitragVerfasst: 19.03.2014, 20:14 

Registriert: 07.11.2013, 15:57
Beiträge: 17
Na die Probleme haste mit einem Holzkohlegrill nicht. Nur schön trocken halten - fertig.


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gas für Wintergrille
BeitragVerfasst: 14.04.2014, 18:28 

Registriert: 02.09.2013, 17:06
Beiträge: 23
Na glücklicherweise ist die Zeit bei uns vorbei. Hier ist zwar eine kleine Wetterdelle zu spüren. Aber es geht noch - und da funzt jedes Gas.


Nach oben
Offline Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron